• Doula Anita

Was ist eine Doula?

Aktualisiert: 18. Feb 2020


Heute möchte ich dir erstmal erklären, was eine Doula überhaupt ist.


Das Wort „Doula“ kommt aus dem altgriechischem und bedeutet „Dienerin“ – Dienerin der Frau!


Eine Doula ist eine geburtserfahrene Frau, welche den Frauen nichtmedizinisch zur Seite steht.

Das heißt, sie stärkt dich emotional und körperlich. Aber auch dem Partner wird von ihr seelisch und bei seiner „Arbeit“ als Begleitperson beistand geleistet und Unterstützung angeboten.


Es ist vollkommen egal wo und wie die Frau gebären möchte. Die Doula begleitet spontane Geburten als auch Kaiserschnitte. Sie ist Zuhause, im Geburtshaus oder im Krankenhaus dabei und unterstützt auch bei besonderen Geburten, wie Fehlgeburten, Frühgeburten, Sternenkinder und Babys mit besonderen Bedürfnissen.


Das Ganze beginnt schon vor der Geburt. Durch Gespräche und Übungen lernen sich die Doula und die werdende Mutter schon sehr gut kennen und bauen ein Vertrauensverhältnis auf.


Während der Entbindung kann die Doula besser als die diensthabende Hebamme auf die Schwangere eingehen, da sie ja ihre Ängste und Wünsche kennt. Sie kann sie aufbauen und darin bestärken für ihre Wünsche einzustehen.


Durch Massagen, Musik und Entspannungstechniken hilft die Doula der werdenden Mama sich zu entspannen und zu öffnen. Das alles erleichtert die Geburt wesentlich.


Eine Doula ist weder Hebamme, noch Ärztin, noch Krankenschwester. Sie trifft keinerlei medizinische Entscheidungen und wird auch keinen medizinischen Rat erteilen. Deshalb ersetzt die Doula nicht die Hebamme, sondern arbeitet eng und Hand in Hand mit ihr zusammen. Kurz gesagt: Wir sind ein Team - keine Konkurrenz!


Im Rahmen der Ausbildung, aber auch durch die eigenen Geburtserfahrungen, hat die Doula alle vorkommenden medizinischen Vorgänge gelernt, um sie den Eltern jederzeit verständlich zu machen.


Ich hoffe, dass ich dir das durch diesen Blogeintrag gut erklären konnte. Die ausführliche Erläuterung zu Doulas erfolgt dann auf meinem Podcast.


Ich würde mich sehr freuen, wenn du mir ein Kommentar dalässt und mir sagst, was dir an diesem Beitrag gut und was nicht so gut gefallen hat. Gerne darfst du meine Beiträge auch teilen.


Ich wünsche dir einen wundervollen Tag!

Alles Liebe, Anita

15 Ansichten